- Policat – Nina und der Fremde - https://policat.de -

Deutscher Engagementpreis 2012 – Ergebnis der Jurysitzung vom 04.09.2012

Auszug aus dem Anschreiben des Projektbüros Deutscher Engagementpreis vom 04.10.2012 anlässlich der Zusendung der Nominierungsurkunde:

„… Es ist aber nicht nur die Summe der Einreichungen, die uns beeindruckt und erfreut hat, sondern die ungeheure Tatkraft, der Ideenreichtum und die Vielfalt des Engagements der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Bitte seien Sie nicht enttäuscht, dass Sie in diesem Jahr nicht zu den Preisträgern zählen. Denn Sie haben mit Ihrem Engagement Großartiges geleistet, worauf Sie stolz sein können! Die Konkurrenz war sehr groß, und es ist sowohl der Jury als auch dem Engagementpreis-Büro sehr schwer gefallen, eine Entscheidung zu treffen. …“

 

[1]

[2]

Steffen Gründel – nominiert für den Deutschen Engagementpreis 2012