- Policat – Nina und der Fremde - https://policat.de -

Ein ehemaliges Trafohaus als Aufklärungsort für Kinder

Ein ehemaliges Trafohaus in der Gemeinde Nobitz im Altenburger Land wird nach zweijähriger Vorbereitungszeit mit Themen des Policat-Projektes „Geh nicht mit Fremden mit! Nimm nichts von Frenden an!“ neu gestaltet. Gemeinderat und Bürgermeister gaben hierfür grünes Licht, weil auch die Nähe zu einem angrenzenden Spielplatz sehr dazu geeignet ist.
Der Graffitikünstler Tino Schneider aus Groitzsch bei Leipzig arbeitet sehr engagiert und professionel auf einem sehr hohen künstlerischen Niveau. Die Arbeiten sind derzeit noch im Gange. Örtliche Medienvertreter wurden von diesem Vorhaben vorab informiert und zeigten reges Interesse.

ovz-vom-14-12-16-s-14-training-mit-der-polizei

Osterländer Volkszeitung vom 14.12.2016, S. 14 „Training mit der Polizei“

Der MDR Leipzig war am 12.12.2016 vor Ort. Hier konnte Steffen Gründel mit einer vierten Klasse der Grundschule Nobitz anderthalb Stunden Präventionsunterricht machen. Bei naßkaltem Wetter waren die Kinder sehr begeistert von dieser Art Unterricht und wurden zum Teil auch interviewt. [1]

Hier nun ein paar Impressionen von der Arbeit des Graffitikünstlers Tino Schneider an dieser Wirkungsstätte – Fotos von Steffen Gründel:

2016-12-11-2  2016-12-11-4 2016-12-11-5 2016-12-11-6 2016-12-11-7 2016-12-11-8 2016-12-11-9 img_31432016-12-14-1 2016-12-14-2

[5]

Kurier vom 24.12.2016, S. 30 Ehemaliges Trafohaus in Nobitz erhielt neues Gesicht und neue Bestimmung